Verwendung der Räucherstövchen

Räucherstövchen - hierbei handelt es sich um ein Räuchergefäß, mit dem sich eine eher neuere Form des Räucherns entwickelt hat.
Die Verwendung von Räucherstövchen ist auf Grund der raschen Anwendung des Räucherns stark gestiegen.

Die Hitzequelle ist beim Räucherstövchen ein Teelicht.
Ein Stövchen besteht meist aus einem Gefäß, meist aus Keramik, Ton oder Speckstein, welches mit einem feinen Räuchersieb aus Edelstahl abgedeckt ist.

Die Stövchen haben meist auch eine Öffnung, in die man ein Teelicht hineinstellen kann.
Das Ganze ähnelt einer Duftlampe, wie man sie von der Verwendung von ätherischen Ölen her kennt, nur mit dem Unterschied, dass statt der Schale oben ein Räuchersieb aus Edelstahl liegt.

Verwendung der Räucherstövchen