Die Rauhnächte

Nach den Weihnachtsfeiertagen steht die auch als „Rauhnächte“ oder

„Zwölf heiligen Nächte“ bekannte Zeit vor der Tür.

In diesen Tagen ist die Verbindung zwischen Diesseits und Jenseits  offener.

Vermutlich nahmen die Rauhnächte ihren Ursprung im germanischen Mondkalender. Dabei hat das Jahr 354 Tage. Somit fehlen zu unserem heutigen Sonnenkalender zwölf Tage. Ursprünglich begannen die Rauhnächte in der Thomasnacht vom 21. auf den 22. Dezember und endeten am 6. Januar. Ausgenommen waren Sonn- und Feststage. 

Als die wichtigsten vier Rauhnächte werden bezeichnet

  • 21./ 22. Dezember (Thomasnacht – die Wintersonnenwende, längste Nacht des Jahres)

  • 24./ 25. Dezember (Heiliger Abend – Christnacht)

  • 31. Dezember/ 1. Januar (Silvester)

  • 5./ 6. Januar (Vigil von Epiphanie – Erscheinung des Herrn)

Die Rauhnächte 2018/2019

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der Rauhnächte mit der jeweils vorherrschenden Thematik und dem passenden Räucherwerk.

 

Erste Rauhnacht   

  • Haupt-Rauhnacht, Weihnachten

  • Nacht vom 24. auf den 25. Dezember 2018

  • Steht symbolisch für Januar 2019

  • Thematik: Basis-Grundlage der Rauhnächte

  • Räucherwerk: Rauhnächte

 

Dritte Rauhnacht

  • Nacht vom 26. auf den 27. Dezember 2018

  • Steht symbolisch für März 2019

  • Thematik: Herzöffnung, Wunder zulassen

  • Räucherwerk: Das Wesen vom Glücklichsein

Fünfte Rauhnacht

  • Nacht vom 28. auf den 29. Dezember 2018

  • Steht symbolisch für Mai 2019

  • Thematik: Freundschaft

  • Räucherwerk: Wald Duft

Siebte Rauhnacht

  • Nacht vom 30. auf den 31. Dezember 2018

  • Steht symbolisch für Juli 2019

  • Thematik: Vorbereitung auf das Kommende

  • Räucherwerk: Loslassen

Neunte Rauhnacht

  • Nacht vom 01. auf den 02. Januar 2019

  • Steht symbolisch für September 2019

  • Thematik: Segen, Weisheit

  • Räuchwerk: Rauhnächte

 

Elfte Rauhnacht

  • Nacht vom 04. auf den 05. Januar 2019

  • Steht symbolisch für November 2019

  • Thematik: Reinigung, Transformation

  • Räucherwerk: Haus und Hof Reinigung

Zweite Rauhnacht

  • Nacht vom 25. auf den 26. Dezember 2018

  • Steht symbolisch für Februar 2019

  • Thematik: innere Stimme, innere Führung, höheres Selbst

  • Räucherwerk:  Atem der Seele

Vierte Rauhnacht

  • Nacht vom 27. auf den 28. Dezember 2018

  • Steht symbolisch für April 2019

  • Thematik: Auflösung von Blockierendem

  • Räuchwerk: Vergeben

 

Sechste Rauhnacht

  • Nacht vom 29. auf den 30. Dezember 2018

  • Steht symbolisch für Juni 2019

  • Thematik: Bereinigung

  • Räucherwerk: Kampfer

Achte Rauhnacht

  • Haupt-Rauhnacht, Silvester

  • Nacht vom 31. Dezember 2018 auf den 01. Januar 2019

  • Steht symbolisch für August 2019

  • Thematik: Geburt des neuen Jahres

  • Räucherwerk: Neubeginn

Zehnte Rauhnacht

  • Nacht vom 03. auf den 04. Januar 2019

  • Steht symbolisch für Oktober 2019

  • Thematik: Loslassen, Abschied nehmen

  • Räucherwerk: Loslassen

Zwölfte Rauhnacht

  • Haupt-Rauhnacht, Erscheinung des Herrn

  • Nacht vom 05. auf den 06. Januar 2019

  • Steht symbolisch für Dezember 2019

  • Thematik: Transformation, Schutz, Heilung

  • Räucherwerk: Trost und Geborgensein

Räucher-Rezept-Mischung speziell für die Rauhnächte

Weihrauch
Salbei
Lorbeer
Thymian
Wacholder
Kampfer
Drachenblut

Für diese Zeit habe Ich folgende Mischungen :

  1. Haus und Hof Reinigung

  2. Rauhnächte

  3. Atem der Seele

 Buchempfehlungen :

Das Geheimnis der Rauhnächte - Ein Wegweiser durch die zwölf heiligen Nächte Taschenbuch 

 

von Jeanne Ruland​

Folgen Sie uns auf Facebook

Was sie auch wissen sollen

Adelheids räucherwerke,

Adelheid Walcher 

Gustav Flora str. 25 , 39025 Naturns 

Tel.: +393452796692

adelheid.walcher@gmail.com

Bankverbindung Raiffeisenkasse Untervinschgau

IBAN IT90F0815758630000300273708 

  • Facebook Social Icon

Bezahlarten

Vorauskasse

Nachnahme

Versandarten

Selbstabholung

SUED_SZ_RGB.jpg

Naturns

  Copyright © 2016 - adelheidwalcher.com - All Rights Reserved.